Unsere Hunde

Der Gedanke an eine eigene Zucht steht bei uns an zweiter Stelle. In erster Linie möchten wir mit unserer Aimeé unsere Familie bereichern. Und das ist uns gelungen. Sie ist aufmerksam, spielt und tanzt gerne und liebt auch die ruhigen Momente. Das heißt, sie döst zu Hause und draußen ist sie aktiv dabei: ob im Garten, im Wald oder in der Stadt. Durch ihr augesprochenes Will-to-please ist sie unser idealer Begleithund und sooft wie möglich dabei.

Diese guten Eigenschaften hat sie nicht nur durch eine gute Erziehung erhalten. Die Anlagen waren hervorragend. So hat sie das Sanftmütige von unserer Javaliza of Golden Summerby und das verspielte von Trebell Taken by Storm geerbt. Die Charaktereigenschaften waren uns im Hinblick auf eine Nachzucht wichtig, daher haben wir uns bestmöglich beim DRC e.V. beraten lassen, um auch gesunde Hunde züchten zu können.

Nun ist unsere Zuchthündin Javaliza of Golden Summerby, die uns zwei großartige Würfe geschenkt hat, 2013 gestorben. Für Aimée of Golden Marvelstone war es dann bereits für einen ersten Wurf zu risikoreich. Daher haben wir uns entschieden, mit einem Welpen aus einer sehr guten Zucht neu zu starten. Und dann werden wir sehen, ob wir einen Familienhund willkommen heißen und eventuell einen dritten Wurf wagen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.